Farbiger Estrich

Verleger für farbigen Estrich bei Domofloor Maul in Braunschweig

Bodenbeläge verleihen Räumlichkeiten ein Gesicht und nehmen einen wesentlichen Einfluss auf das Ambiente. Das vielfältige Angebot reicht von natürlichem Parkett, Fliesen und Laminat über Linoleum, Teppichboden und Vinyl bis hin zum modernen farbigen Estrich, der auch als Sichtestrich bezeichnet wird.

Der mit jeder gewünschten Farbe eingelassene Fußboden kommt ohne weiteren Belag aus und präsentiert sich in seiner puristischsten Form. Hier beschränkt sich der Blick auf das Wesentliche. Mit einer entsprechenden Oberflächenversiegelung ist der farbige Estrich äußerst robust und pflegeleicht.

Lassen Sie sich von diesem zeitgemäßen Bodenbelag überzeugen und besuchen Sie die Ausstellungsräume von Domofloor Maul in Braunschweig. Wir informieren Sie über die Möglichkeiten und stehen Ihnen mit Rat und Tat hilfreich zur Seite.

Domofloor Maul in Braunschweig verlegt Ihren farbigen Estrich fachgerecht

Das Verlegen eines Estrich-Bodens gehört unbedingt in fachkundige Hände. Fehler, die hier begangen werden, wirken sich im Nachhinein äußerst negativ auf den Fußboden aus. So kann es zum Beispiel zu einer unschönen Rissbildung und auch zu Unebenheiten kommen. Nutzen Sie daher den kompetenten Verlegeservice von Domofloor Maul in Braunschweig. Wir kümmern uns darum, dass Ihr Fußboden auch noch nach Jahren überzeugen kann.

Angebot für farbigen Estrich anfragen

Farbiger Estrich – jeder Boden ein Unikat

Jeder farbige Estrich ist ein einzigartiger Designboden mit ganz speziellen Mustern und Strukturen. Der Fußboden ist nicht schlicht und einfarbig, sondern betört durch eine wolkige oder fleckige Struktur, durch Schlieren und Farbdifferenzen, die während des Verlegeprozesses auftreten. Wer also ein Unikat in seinem Wohn- oder Geschäftsbereich wünscht, der ist mit einem farbigen Estrich gut beraten.

Wie bekommt der Estrich seine Farbe?

Der normal zementär gebundene Baustoff ist immer grau in unterschiedlichen Abstufungen und wirkt eher unscheinbar. Durch das Hinzumischen von Farbpigmenten jedoch verwandelt er sich in einen attraktiven Designboden und ein Gestaltungselement. Das beste Ergebnis erhalten Sie, wenn Sie auf sogenannten Weißzement zurückgreifen, den Sie mit Farbpigmenten vermischen. Dabei verbinden sich Zement, Sand und Kies sowie Zusatzstoffe und Farbpigmente zu einer feuchten Masse, die auf den Fußboden aufgebracht und geebnet wird. Die Wahl der Farbe ist bei diesem Estrich Geschmacksache und ganz individuell.

Angebot für farbigen Estrichboden anfragen

Farbiger Estrich – pflegeleicht und farbintensiv durch Versiegelung

Der farbige Estrich bezaubert durch einen charmanten Industrie-Style und ist ein absolutes Must-have für jedes trendige Loft. Für eine glänzende Optik und Widerstandsfähigkeit der Oberfläche wird der farbige Estrich mit einer Versiegelung, Konservierung oder Imprägnierung versehen. Diese wirken sich zudem positiv auf den Farbeffekt aus und lassen ihn intensiver erscheinen.

Farbiger Estrich eignet sich für jeden Raum

Farbiger Estrich kommt in jedem Wohnraum und auch in Geschäftsräumen und im Industriebereich gut zur Geltung. Selbst im Außenbereich können diese Flächen mit ihren außergewöhnlichen Farbstrukturen überzeugen. Und wenn Sie nach vielen Jahren Ihren Estrich mit einem Parkettboden, Laminat oder Teppichboden belegen möchten, dann ist das auch kein Problem.

Auch als Heizestrich geeignet

Auch der Heizestrich, der über weitere Zusatzstoffe verfügt und etwas dicker verlegt wird, lässt sich mithilfe von Farbpigmenten in einen farbigen Estrich umwandeln. Nach dem Hinzufügen der Farbpigmente in den Fließestrich, wird dieser auf den Boden aufgespritzt. Der Estrich muss die Heizrohre komplett bedecken. Mit einer Rakel lässt sich der farbige Fließestrich gut verteilen und gleichmäßig verdichten.

Vorteile von Bodenbelägen aus farbigem Estrich:

  • farbiger Estrich ist robust und strapazierfähig
  • lässt sich im Innen- und im Außenbereich verlegen
  • jede gewünschte Farbmischung ist möglich
  • der Farbige Estrich ist immer ein Unikat mit vielen einzigartigen Strukturen
  • farbiger Estrich kann auch als Heizestrich genutzt werden

Jetzt anfragen

Verlegeservice von "Farbiger Estrich"

Farbiger Estrich kann auf ganz unterschiedliche Weise verlegt werden. Bei dieser Step-by-Step Anleitung wird auf die schwimmende Verlegung Bezug genommen.

Schritt 1: Randdämmstreifen im Wohnbereich anbringen

Versehen Sie den gesamten Wandbereich mit einem Randdämmstreifen, der später als Dehnungsfuge fungiert. Anschließend legen Sie den Raum gleichmäßig mit Dämmmatten aus. Achten Sie darauf, dass keine Spalten entstehen.

Überdecken Sie die Dämmung mit einer PE-Folie als Trennschicht zwischen Estrich und Dämmplatten.

Sie können den Raum mithilfe von Dachlatten in verschiedene Bereiche unterteilen. Dies erleichtert Ihnen die Arbeit beim Auftragen und beim Ebnen.

Schritt 2: Estrich mischen und mit Farbpigmenten versetzen

Der Estrich wird mit Farbpigmenten versetzt, sodass er der gewählten Wunschfarbe entspricht. Bei feuchtem Estrich erfolgt der Auftrag mit einer Schaufel, Fließestrich hingegen wird aufgegossen bzw. aufgespritzt und ist zudem selbstnivellierend. Die Temperatur beim Verlegen von Estrich sollte nicht unter 5°C sinken.

Schritt 3: Estrich verteilen

Je nach Estrichart ebnen und mit Reibebrett und Stahlglätter oder mit Rakel arbeiten.

Schritt 4: Estrich trocknen lassen und versiegeln

Der farbige Estrich ist ein Sichtestrich. Daher sollten Sie den Boden nach einer angemessenen Trockenzeit noch einmal schleifen und anschließend versiegeln.

Das Verlegen eines farbigen Estrichbodens ist mit vielen, fachmischen Arbeitsschritten verbunden. Passieren hier Fehler, kommt es im späteren Verlauf zu sehr unschönen Rissen und Verwerfungen im Fußboden. Vertrauen Sie daher von Anfang an auf die Kompetenz von Domofloor Maul in Braunschweig. Wir verlegen Ihren farbigen Estrich und Designboden garantiert fachgerecht.

  • Fußboden von groben Verschmutzungen befreien
  • Boden mit Randdämmung und Dämmmatten versehen
  • PE-Folie als Trennschicht zwischen Dämmung und Estrich auslegen
  • farbigen Estrich ebnen und trocknen lassen
  • im letzten Arbeitsschritt farbigen Estrich schleifen und mit einer Versiegelung versehen

Reinigungs- und Pflegehinweise für farbigen Estrich

Farbiger Estrich stellt keine großen Pflegeansprüche und lässt sich leicht reinigen. Daher eignet sich der robuste Bodenbelag auch für geschäftliche Bereiche, Gebäude mit viel Publikumsverkehr und für den Industriesektor. Solange der farbige Estrich nicht versiegelt ist, lässt er sich mit einem Besen oder einer Kehrmaschine von groben Verschmutzungen befreien. In Wohnbereichen, Büros und Ladenzeilen sollte der farbige Estrich jedoch mit einer Versiegelung versehen werden. Diese verleiht dem Boden einen schönen Glanz und erleichtert die Reinigung. Versiegelte Fußböden lassen sich, im Gegensatz zum unbehandelten Estrich, auch nass reinigen. Hierfür können Sie dem Wischwasser einen milden Haushaltsreiniger hinzufügen. Auf den Einsatz ätzender Reinigungsmittel sollten Sie generell verzichten.

  • farbigen Estrich mit Besen oder Kehrmaschine von groben Verschmutzungen befreien
  • versiegelte Fußböden lassen sich auch nass reinigen
  • Sie können dem Wischwasser bei Bedarf milde Haushaltsreiniger hinzufügen
  • keine ätzenden Flüssigkeiten zum Reinigen verwenden